• Übersicht
  • Anmelden
  • Seminarverlauf
  • Drucken
Fortbildung Motopädagogik
 
18.01.2018 - 14.04.2018Musik bewegt, Neumünster
 
KurstitelMusik bewegt
BeschreibungMehr Lebensqualität im Alter durch Tanz, Rhythmus und Bewegung

Musik wirkt unmittelbar auf den Menschen, sie geht über das Ohr direkt in unsere Seele und kann zu einem positiven Lebensgefühl beitragen. Musik und Rhythmus fordern auf zu Bewegung und Tanz, können Erinnerungen hervorrufen, fördern ein gemeinsames Tun und die Gedächtnisfähigkeit und sorgen für emotionale Erlebnisse. Der Ton einer Klangschale berührt unser Innerstes, die Klänge von Klangschalen ermöglichen eine Kommunikation jenseits von Worten und erreichen Menschen jeden Alters.
Diese Weiterbildung möchte mit einem vielseitigen Angebot Betreuungskräfte, Pflegekräfte und Mitarbeitende in Arbeitsbereichen mit Älteren und alten Menschen mit und ohne Demenz ansprechen. In Theorie und Praxis werden Erfahrungen vermittelt, die den eigenen Arbeitsalltag bereichern.


Inhalte•Musikalische Grundkenntnisse
•Rhythmisches Begleiten und Anleiten/Drum-Circle
•Biographie, Identität, Leibgedächtnis
•Musik im Kopf – Wirkung von Musik im Gehirn
•Musik und Demenz/Beispiel Demenz-Chor
•Bewegungseinheiten im Sitzen und Gehen zur Musik
•Kreistänze
•Klatsch-und Rhythmusspiele
•„Tänzerische“ Sturzprävention
•Arbeit mit Klangschalen zur Entspannung und Aktivierung

Umfang: 40 Unterrichtseinheiten. Unterrichtstag: Donnerstag,jeweilsvon 9:00 -16:00 Uhr
Termine: 18.01.18
01.02 18
15.02.18
01.03.18
15.03.18


VoraussetzungenLust an Musik und Bewegung
ZielgruppePflege- und Betreuungskräfte nach §87b, Ergotherapeuten, Übungsleiter Seniorensport, Verlängerung der Ü-Leiter Lizenz Seniorensport, Interessierte.
SonstigesDozentinnen:
Karen Ehlers, Diplom-Motologin, Schwerpunkt Musikgeragogik, Rhythmus
Dr. Renate Richter, Ärztin, Lehrkraft in der Erwachsenenbildung - Schwerpunkte Geriatrie und Demenz, praktische Erfahrung in der Arbeit mit demenziell Erkrankten.
Sabine Frost, staatlich anerkannte Motopädagogin, Physiotherapeutin und Tanzpädagogin (Danse Vita®) Langjährige praktische Erfahrung in der motopädagogischen und tanzpädagogischen Begleitung von älteren Menschen, die an Parkinson erkrankt sind.
Maike Frömming, Motopädagogin, Peter Hess Zertifikat: "Klangschalenexpertin für Menschen mit Demenz"



geplante Stunden40
SeminarkostenEUR 450,00
Finanzierunginklusive Handout, Unterlagen
VeranstaltungsortNeumünster
VerantwortlichCornelia Schlick