• Übersicht
  • Anmelden
  • Seminarverlauf
  • Drucken
Fortbildungen Qualitätsentwicklung und Management Rendsburg
 
01.06.2018AKP 106/18 Arbeitsorganisation in der stationären Pflege, Rendsburg
 
KurstitelAKP 106/18 Arbeitsorganisation in der stationären Pflege
InhalteArbeitsorganisation ist ein wesentlicher Teil der Struktur eines Unternehmens – auch im Sozial- und Gesundheitswesen. Angesiedelt im Qualitätsmanagement, kann eine optimierte Arbeitsorganisation helfen Arbeitsbedingungen mitarbeiterfreundlich zu gestalten.
Die Verantwortung dafür tragen Leitungskräfte wie z.B. die verantwortliche Pflegefachkraft.

Durch die optimierten Abläufe verbessert sich die Arbeitssituation der Beschäftigten:
Körperliche Belastungen werden verringert und die negative Beeinflussung durch Stress, Hektik und Zeitdruck lässt nach. In der Konsequenz erfolgt die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit.

Die Anpassung von der Arbeitsorganisation an die jeweiligen Anforderungen hat außerdem positiven Einfluss auf das Informations- und Kommunikationsverhalten. Den Beschäftigten bleibt spürbar mehr Zeit für die Betreuung der Patienten bzw. Kunden.

Zielsetzung des Seminars ist die Arbeitsorganisation der Pflege in Ihrem Unternehmen zu optimieren und qualitativ sicher aufzustellen.

Inhalte:

- Ressourcen schonende Ablauforganisation in der Pflege schaffen
- Schnittstellenmanagement
- Zeitmanagement in der Praxis
- Personaleinsatz zielgerichtet optimieren
- Betriebliche Strukturen und Prozesskosten
- Qualitätsmanagement und Arbeitsorganisation verbinden
VerantwortlichBärbel Hemmyoltmanns
geplante Stunden8
ZielgruppeFührungskräfte, Interessierte
SeminarkostenEUR 98,00
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortRendsburg
Anmeldung bei:Almut Rucks
IBAF Zentrum für Fort- und Weiterbildung
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 130652
Fax: 04331 130655