• Übersicht
  • Anmelden
  • Seminarverlauf
  • Drucken
Fortbildungen Refesher Norderstedt
 
28.05.2018PFK 5. Rezertifizierung nach ICW , Norderstedt
 
KurstitelPFK 5. Rezertifizierung nach ICW
BeschreibungKompressionstherapie – Ulcus Cruris, den Wickel am Wickel
InhalteKompressionstherapie – Ulcus Cruris, den Wickel am Wickel

Das Ulcus cruris venosum ist die am häufigsten vorkommende chronische Wunde. Für den Betroffenen stellt dies eine schwerwiegende Belastung dar. Krankheitseinsicht und Lebensqualität stehen dabei im Fokus. Angesichts dieser Tatsache ist eine sach- und fachgerechte Versorgung unter Beachtung der Selbstmanagementfähigkeiten des Betroffenen von hoher Bedeutung. Die Basistherapie des Ulcus cruris venosum ist die Kompressionstherapie. In Deutschland bestehen nach wie vor große Defizite in der Kompressionstherapie. Diese anzuwenden erfordert Fachwissen und auch handwerkliches Geschick.

• Grundlagenwissen Ulcus cruris venosum
• Grundlagen der Kompressionstherapie
• So wickelt Deutschland/ Evidenz der Kompressionstherapie
• Übersicht Strumpfsysteme, Bindensysteme,
• Adaptive Kompressionsbandagen
• Intermittierende pneumatische Kompression
• Auswahl und Kriterien zu Wundauflagen unter der Kompression
• Hautpflege und Hautschutz
• - Edukative Maßnahmen zur Therapieadhärenz
• Techniken/Praktische Übungen


Hinweise:
Der Rezertifizierungskurs entspricht den Vorgaben der ICW und PersCert TÜV. Sie erhalten für die Teilnahme acht Fortbildungspunkte ICW/TÜV.

Unterrichtszeiten:
Montag von 08:15-15:15 Uhr

Ausführliche Informationen finden Sie u.a. auf der Seite der ICW:
https://www.icwunden.de/
2018-R-281

VerantwortlichGabriele Lengefeldt, Christine Klimm
geplante Stunden8
ZielgruppePflegefachkräfte, Wundexperten, Praxisanleiter, Ärzte, Heilpraktiker, Podologen
MethodenVortrag, Plenum, Fallarbeit, Gruppenarbeit
SonstigesBitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:
- Urkunde des Wundexpertenkurses im Original (bitte machen Sie eine Kopie für unsere Unterlagen)
- Urkunde Ihres Berufsabschlusses im Original (Altenpflege, Krankenpflege o. Podologie, etc., bitte machen Sie eine Kopie für unsere Unterlagen)

Zertifiziert nach ICW und TÜV.Im Rahmen einer Registrierung bei beruflich Pflegender kann die Veranstaltung mit entsprechenden Fortbildungspunkten angerechnet werden Identnummer 20170504

Die Seminarkosten enthalten einen kleinen Imbiss, sowie die Teilnehmerunterlagen.
SeminarkostenEUR 145,00
ZertifizierungRegistierungsnummer 2018-R-281
VeranstaltungsortNorderstedt
Anmeldung bei:IBAF Institut für berufliche Aus- und Fortbildung
Schulungszentrum Norderstedt
Rugenbarg 63 a
22848 Norderstedt
Tel. 040 609 27 330
Fax 040 609 27 335
Email: ivonne.straube@ibaf.de