• Overview
  • Login
  • Seminarverlauf
  • Print
Psychologie / Psychiatrie / Pädagogik
 
3/2/2020 - 3/4/202001/20 Autismus
 
Kurstitel01/20 Autismus
BeschreibungDie Reihe ´Psychologie/Psychiatrie/Pädagogik´ ist ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende aus dem Bereich sozialpädagogischer und -psychiatrischer Arbeit. Neben Seminaren zu psychiatrischen Störungsbildern umfasst diese Reihe auch Angebote zu Umgangsstrategien und pädagogisch-therapeutischen Methoden für den pädagogischen Alltag.

Alle Seminare der Reihe ´Psychologie/Psychiatrie/Pädagogikt´ sind in sich abgeschlossen und können als Einzelveranstaltung oder im Rahmen der Weiterbildung SOZIALPSYCHIATRISCHE ZUSATZQUALIFIKATION werden.

DOZENTINNEN:
- Edith Richter, Dipl. Kunsttherapeutin / Sozialpädagogin / Lerntherapeutin, Mitarbeiterin des Vereins Hilfe für das autistische Kind, Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

- Nadine Wieczorek, Heilpädagogin

SEMINARDAUER:
3 Tage, jeweils von 09:00 bis 16:00

BILDUNGSURLAUB:
Diese Veranstaltung ist unter dem Geschäftszeichen WBG / B / 21904 als Bildungsurlaub anerkannt.
Inhalte
Tag 1 - Einführung in die Thematik Autismus - Dozentin Edith Richter
Tag 2 & 3 - Hilfreiche Straetegien für den Alltag - Dozentin Nadine Wieczorek

Das Seminar startet mit einer Einführung ins Thema Autismus. Dabei stehen Aspekte wie Ursachen, Symptomatik, Wahrnehmungsbesonderheiten und neurobiologische & -psychologische Zusammenhänge im Fokus.

Praxisbeispiele bilden einen besonderen Schwerpunkt der Veranstaltung. Theoretische Inhalte werden mit Fällen und Situationen aus der Praxis verknüpft. Eigene Fälle können von den Teilnehmern vorgestellt und an Tag 2 und 3 weiter bearbeitet werden.

Schwerpunkte des zweiten und dritten Seminartags bilden hilfreiche Strategien im Umgang mit Autismus-Spektrums-Störungen.

Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Zielsetzung und Planung individueller Strukturierungshilfen, strukturiertes Lernen sowie deren Umsetzung in verschiedenen Lebensbreichen veranschaulicht. Die Teilnehmer*innen erhalten Einblicke in die praktische Arbeit und können zu eigenen Fällen erste Ideen zur Alltagsförderung, Förderung sozialer Kompetenzen und den Umgang mit herausforderndem Verhalten von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung entwickeln.




VerantwortlichMarie Pagenberg, Diplom-Pädagogin, IBAF gGmbH
geplante Stunden24
SeminarkostenEUR 335.00
KontaktIBAF gGmbH
Fachbereich Psychologie/Psychiatrie/Pädagogik
Beate Ruge
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

Telefon: 04331 1306-61
Telefax: 04331 1306-55
E-Mail: beate.ruge@ibaf.de